Sancho erlöst den BVB vom Punkt. - Bildquelle: 2020 Getty ImagesSancho erlöst den BVB vom Punkt. © 2020 Getty Images

Borussia Dortmund - Zenit St. Petersburg 2:0 (0:0)

Borussia Dortmund: Bürki - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Dahoud - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

Zenit: Kerzhakov - Karavaev, Lovren, Rakytskyy, Douglas Santos - Barrios, Wendel - Kuzyaev, Erokhin, Driussi - Dzyuba

Tore: 1:0 Sancho (78./Foulelfmeter), 2:0 Haaland (90.+1)

Zum Liveticker

Manchester United - RB Leipzig 5:0 (1:0)

Manchester United: De Gea - Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw - Matic, Fred, van de Beek, Pogba - Martial, Greenwood

RB Leipzig: Gulacsi - Henrichs, Konate, Upamecano, Halstenberg, Angelino - Forsberg, Kampl - Olmo, Nkunku - Poulsen

Tore: 1:0 Greenwood (21.), 2:0 Rashford (74.), 3:0 Rashford (77.), 4:0 Martial (86./Foulelfmeter), 5:0 Rashford (90.+2)

Zum Liveticker

Juventus Turin - FC Barcelona 0:2 (0:1)

Juventus Turin: Szczesny - Cuadrado, Bonucci, Demiral, Danilo - Bentancur, Rabiot, Chiesa - Kulusevski, Morata, Dybala

FC Barcelona: Neto - Roberto, Araujo, Lenglet, Jordi Alba - Pjanic, De Jong - Dembele, Pedri, Griezmann - Messi

Tore: 0:1 Dembele (14.), 0:2 Messi (90.+1/Foulelfmeter)

Gelb-Rot: Demiral (Juventus/85.)

Zum Liveticker

Club Brügge - Lazio Rom 1:1 (1:1)

Club Brügge: Mignolet - Clinton, Kossounou, Deli - Vormer, Rits, Vanaken - Diatta, Sobol - Dennis, De Ketelaere

Lazio Rom: Reina - Patric, Hoedt, Acerbi - Marusic, Akpa-Akpro, Parolo, Milinkovic-Savic, Fares - Correa, Caicedo

Tore: 0:1 Correa (13.), 1:1 Vanaken (42./Foulelfmeter)

Zum Liveticker

FC Sevilla -  Stade Rennes 1:0 (0:0)

FC Sevilla: Bono - Jesus Navas, Kounde, Diego Carlos, Acuna - Jordan, Fernando, Oliver - Ocampos, De jong, Munir

Stade Rennes: Gomis - Traore, da Silva, Rugani, Soppy - Grenier, Martin, Bourigeaud - Doku, Guirassy, Terrier

Tor: 1:0 De Jong (55.)

Zum Liveticker

Ferencvaros - Dynamo Kiew 2:2 (0:2)

Ferencvaros: Dibusz - Lovrencsics, Blazic, Kovacevic, Heister - Somalia, Kharatin - Zubkov, Siger, Nguen - Isael

Dynamo Kiew: Boyko - Kedziora, Zabarnyi, Popov, Karavaev - Buyalskyi, Sydorchuk, Shaparenko - Tsygankov, Supriaga, de Pena

Tore: 0:1 Tsygankov (27./Handelfmeter), 0:2 de Pena (42.), 1:2 Nguen (59.), 2:2 Boli (90.)

Gelb-Rot: Sydorchuk (Kiew/86.)

Zum Liveticker

München - Nach einer 1:3-Niederlage zum Auftakt der Gruppenphase der Champions League gegen Lazio Rom steht Borussia Dortmund nun schon unter Druck.

Der Bundesligist braucht dringend Punkte gegen die Russen, um einen kompletten Fehlstart in die internationale Saison zu verhindern. 

Wie ihr das Spiel Dortmund gegen Zenit St. Petersburg verfolgen könnte, erfahrt ihr hier.

Borussia Dortmund gegen Zenit: Die Infos zum Spiel

  • Wettbewerb: Champions League
  • Spieltag: 2
  • Partie: Borussia Dortmund – Zenit St. Petersburg
  • Anstoß: 21:00 Uhr
  • Stadion: Signal Iduna Park

Champions League: Dortmund gegen St. Petersburg live im TV

Dortmund gegen Zenit St. Petersburg wird im Pay-TV übertragen. Wer ein Abonnement bei Sky besitzt, kann die Begegnung in der Einzeloption oder der Konferenz verfolgen. Übertragen wird das Einzelspiel auf Sky Sport 2 HD.

Champions League: Borussia Dortmund gegen Zenit St. Petersburg heute im Livestream

Das Spiel zwischen Borussia Dortmund und Zenit St. Petersburg wird auch in der kostenpflichtigen App Sky Go im Livestream zu sehen sein. DAZN zeigt das Spiel nicht live, aber "delayed Stream" ab 0 Uhr des Folgetages. Ein Abonnement bei DAZN ist kostenpflichtig, allerdings bietet das Streamingportal für Interessierte und Neukunden einen kostenlosen Gratismonat (WERBELINK) an.

Champions League: Borussia Dortmund gegen Zenit St. Petersburg im Liveticker auf ran.de

Ihr wollt live dabei sein, könnt das Spiel aber nicht sehen? Kein Problem, mit unserem Liveticker bleibt ihr trotzdem immer auf dem Laufenden und verpasst keine Tore, Karten oder wichtigen Szenen.

Champions League: Die Situation in Dortmunds Gruppe F

Borussia Dortmund wurde am 1. Spieltag bei Lazio Rom gleich einmal auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Nach einer 1:3-Niederlage liegt die Elf von Coach Lucien Favre in der Tabelle auf dem letzten Platz.

Platz Mannschaft Spiele Tore Punkte
1 Lazio Rom 1 3:1 3
2 FC Brügge 1 2:1 3
3 St. Petersburg 1 1:2 0
4 Dortmund 1 1:3 0

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.