Jamal Musiala spielt in der Startelf gegen Barcelona - Bildquelle: AFPSIDRONNY HARTMANNJamal Musiala spielt in der Startelf gegen Barcelona © AFPSIDRONNY HARTMANN

Barcelona (SID) - Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann baut zum Auftakt der Gruppenphase in der Champions League beim FC Barcelona auf Jungstar Jamal Musiala in der Startformation. Der 18-Jährige ersetzt den angeschlagenen Serge Gnabry, der nach Rückenproblemen erst einmal auf der Bank sitzt. Robert Lewandowski, der im Bundesliga-Spitzenspiel bei RB Leipzig (4:1) vorzeitig ausgewechselt wurde, hat seine Adduktorenprobleme überwunden und steht zur Verfügung.

Vor Kapitän Manuel Neuer bilden Benjamin Pavard, Dayot Upamecano, Niklas Süle und Alphonso Davies die Viererkette. Süle rückt im Gegensatz zum Leipzig-Spiel für Lucas Hernandez ins Team. Joshua Kimmich und Leon Goretzka übernehmen im Mittelfeld den defensiven Part. Neben Musiala spielen in der Offensive Thomas Müller und Leroy Sane. - Die Mannschaftsaufstellung des FC Bayern:

Neuer - Pavard, Upamecano, Süle, Davies - Kimmich, Goretzka - Musiala, Müller, Sane - Lewandowski. - Trainer: Nagelsmann

Alle Teams

  • AC Mailand
  • Ajax Amsterdam
  • Atalanta
  • Atlético Madrid
  • Bayern München
  • Beşiktaş
  • Borussia Dortmund
  • BSC Young Boys
  • Chelsea FC
  • FC Brügge
  • Dynamo Kiew
  • FC Barcelona
  • FC Porto
  • FC Sheriff
  • Inter Mailand
  • Juventus Turin
  • Lille OSC
  • Liverpool FC
  • Malmö FF
  • Manchester City
  • Manchester United
  • Paris Saint-Germain
  • RB Leipzig
  • RB Salzburg
  • Real Madrid
  • Sevilla FC
  • Schachtar Donezk
  • SL Benfica
  • Sporting CP
  • VfL Wolfsburg
  • Villarreal CF
  • Zenit St. Petersburg