Steht vor dem Comeback: Harry Kane - Bildquelle: FIROFIROSIDSteht vor dem Comeback: Harry Kane © FIROFIROSID

London - Der englische Spitzenklub Tottenham Hotspur darf im Champions-League-Finale am Samstag (21.00 Uhr/Sky und DAZN) gegen den FC Liverpool auf ein Comeback seines lange verletzten Topstürmers Harry Kane hoffen. "Ich fühle mich gut", sagte der Kapitän der englischen Nationalmannschaft am Montag: "Ich bin nun soweit, dass ich wieder für jedes Spiel bereit bin." 

Der 25-Jährige hatte sich Anfang April im Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse gegen Manchester City eine schwere Bänderverletzung im linken Knöchel zugezogen. Auch Teammanager Mauricio Pochettino zeigte sich fünf Tage vor dem Endspiel in Madrid optimistisch.

"Harry Kane hat in der vergangenen Woche am Freitag und Samstag angefangen, mit dem Team zu trainieren. Seine Situation ist sehr positiv", sagte der Argentinier: "Wir werden abwarten und sehen, welche Fortschritte er macht."

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Champions League Live

Gruppenphase

TOP Spiele