Marcel Halstenberg für zwei Pokalspiele gesperrt - Bildquelle: AFP/SID/THOMAS KIENZLEMarcel Halstenberg für zwei Pokalspiele gesperrt © AFP/SID/THOMAS KIENZLE

Hamburg (SID) - Abwehrspieler Marcel Halstenberg vom Pokalsieger RB Leipzig ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Pokalspiele gesperrt worden. Im Endspiel am vergangenen Samstag im Berliner Olympiastadion gegen den SC Freiburg war der 30-Jährige in der 57. Minute von Schiedsrichter Sascha Stegemann wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden.

Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien