Jürgen Klopp schließt eine Rückkehr von Coutinho aus - Bildquelle: AFPSIDKAMIL KRZACZYNSKIJürgen Klopp schließt eine Rückkehr von Coutinho aus © AFPSIDKAMIL KRZACZYNSKI

New York - Jürgen Klopp hat der möglichen Rückkehr des Brasilianers Philippe Coutinho zum FC Liverpool eine Absage erteilt. "Generell hilft Phil Coutinho jedem Team. Darum geht es nicht", sagte der Teammanager der Reds in einem ESPN-Interview: "Aber es wäre eine sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr, sehr teure Verpflichtung. Und für uns ist es nicht das Jahr dafür."

Es sei einfach nicht möglich, fügte Klopp an: "Coutinho zu haben, macht jedes Team besser - wir zählen auch dazu. Aber ich hoffe wirklich, dass er sein Glück in Barcelona findet." Im Januar 2018 war der heute 27 Jahre alte Offensivmann Coutinho für 145 Millionen Euro von Liverpool zu Barca gewechselt. 

Die Katalanen holten in diesem Sommer bereits Weltmeister Antoine Griezmann, Neymar könnte von Paris St. Germain folgen. Zuletzt war daher vermehrt über eine mögliche Rückkehr von Coutinho spekuliert worden. In der Diskussion war eine zweijährige Leihe nach Liverpool mit anschließender Kaufoption über 97,5 Millionen Euro.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle