Mesut Özil hat es nicht ins Arsenal-Aufgebot geschafft - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDMesut Özil hat es nicht ins Arsenal-Aufgebot geschafft © PIXATHLONPIXATHLONSID

London - Unai Emery setzt beim englischen Spitzenklub FC Arsenal weiterhin nicht auf Mesut Özil. Der Teammanager der Gunners nahm den Rio-Weltmeister auch im Premier-League-Spiel am Samstag gegen den AFC Bournemouth nicht in den 18-Mann-Kader.

Schon am Donnerstag in der Europa League gegen Standard Lüttich (4:0) und am Montag zuvor gegen Manchester United in der Liga (1:1) hatte Özil gefehlt. "Wenn ich entschieden habe, dass er nicht im Kader steht, dann weil ich denke, dass andere Spieler es mehr verdient haben", sagte Emery nach der Begegnung mit Lüttich. Özil müsse "weiter arbeiten" und sich empfehlen.

 

Emery wechselt auf zehn Positionen

Der frühere Nationalspieler bestritt für Arsenal nur zwei von elf Pflichtspielen in dieser Saison, siebenmal stand er gar nicht erst im Kader. Dabei ist der 30-Jährige der am besten bezahlte Profi in der Klubgeschichte.

Emery veränderte seine Startelf gegen Bournemouth wie zuvor gegen Lüttich auf zehn (!) Positionen. Auch für den ehemaligen Nationalspieler Shkodran Mustafi, der am Donnerstag noch 90 Minuten spielen durfte, und den ehemaligen Hoffenheimer Reiss Nelson war kein Platz im Aufgebot.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Premier League 2019 / 2020

Werbung

Tabelle

Premier League

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Liverpool FCLiverpool FCLiverpoolLIV12111028:101834
2Leicester CityLeicester CityLeicesterLEI1282229:82126
3Chelsea FCChelsea FCChelseaCHE1282227:171026
4Manchester CityManchester CityMan CityMCI1281335:132225
5Sheffield UnitedSheffield UnitedSheffield UtdSHE1245313:9417
6Arsenal FCArsenal FCArsenalARS1245316:17-117
7Manchester UnitedManchester UnitedManUtdMUN1244416:12416
8Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhamptonWOL1237216:15116
9AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouthBOU1244415:15016
10Burnley FCBurnley FCBurnleyBUR1243517:18-115
11Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton & HoveBHA1243515:17-215
12Crystal PalaceCrystal PalaceCr. PalaceCRY1243510:16-615
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastleNEW1243511:18-715
14Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenhamTOT1235418:17114
15Everton FCEverton FCEvertonEVE1242613:18-514
16West Ham UnitedWest Ham UnitedWest HamWHU1234514:20-613
17Aston VillaAston VillaAston VillaAVL1232717:20-311
18Watford FCWatford FCWatfordWAT121568:23-158
19Southampton FCSouthampton FCSouthampt.SOU1222811:29-188
20Norwich CityNorwich CityNorwich CityNOR1221911:28-177
  • Champions League
  • Europa League
  • Abstieg