Manchester United unterlag bei Bournemouth mit 0:1 - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDManchester United unterlag bei Bournemouth mit 0:1 © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United hat in der Premier League einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Beim direkten Konkurrenten AFC Bournemouth unterlag die Mannschaft von Teammanager Ole Gunnar Solskjaer 0:1 (0:1) und kassierte die dritte Auswärtsniederlage im sechsten Auswärtsspiel.

Joshua King (45.) erzielte den entscheidenden Treffer, er drehte sich mit dem Rücken zum Tor um seinen Gegenspieler Aaron Wan-Bissaka herum und traf per Volleyschuss. Manchester rutschte mit weiter 13 Punkten auf den achten Platz ab, Bournemouth (16) ist vorerst Sechster.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien