Die Eintracht-Fans rocken Europa - Bildquelle: Getty ImagesDie Eintracht-Fans rocken Europa © Getty Images

München/Mailand - Wer hätte das gedacht? Eintracht Frankfurt ist das letzte verbliebene deutsche Team, das es im internationalen Wettbewerb ins Viertelfinale schaffen kann. Im Rückspiel des Europa-League-Achtelfinals reist eine große Menge an Frankfurter Anhängern nach Mailand. Mehr als 13.500 Auswärtsfans werden um 21 Uhr zum Spiel im legendären San Siro erwartet. Partystimmung und fröhliches Getwitter ist vorprogrammiert. ran.de hält euch darüber auf dem Laufenden, was in den sozialen Netzwerken abgeht.

+++ Update 15:40 Uhr: Fan-Marsch durch die Innenstadt läuft +++

Es scheint, als sei die Mehrheit der Frankfurter Anhänger inzwischen in Mailand eingetroffen. Vom Dom aus läuft ein großer Fanzug durch die Innenstadt. Die Stimmung ist feierlich und friedlich. Mitten drin wurde auch SGE-Präsident Peter Fischer gesichtet.

Erste Fans melden sich aus Mailand

Einige Eintracht-Fans sind bereits in der Stadt unterwegs, teilweise beim Sightseeing, teilweise schon beim Sich-Einstimmen auf heute Abend. Die Stimmung steigt. Vor allem um den Mailänder Dom wimmelt es bereits mit Auswärtsfans.

+++ Verkehr voll in Eintracht-Hand +++

Auch auf den Autobahnen und Schienen in Richtung Italien sind unzählige Frankfurter unterwegs. Die Vorfreude ist spürbar. Richtig ab ging es bereits am Flughafen Kassel.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Europa League Live

  • 07.03.2019
    - 14.03.2019
    1/8 Finale Europa League

TOP Spiele

Achtelfinale