Freut sich auf sein Europacup-Debüt: Sebastian Hoeneß - Bildquelle: FIROFIROSIDFreut sich auf sein Europacup-Debüt: Sebastian Hoeneß © FIROFIROSID

Sinsheim (SID) - Trainer Sebastian Hoeneß von der TSG Hoffenheim geht mit großer Vorfreude in sein Europapokal-Debüt. "Die Mannschaft hat ein Jahr lang darauf hingekämpft, jetzt wollen wir den Wettbewerb mit Volldampf angehen", sagte der 38-Jährige am Tag vor dem Europa-League-Auftakt gegen Roter Stern Belgrad am Donnerstag (21.00 Uhr/Nitro und DAZN).

Gleichzeitig warnte Hoeneß vor dem serbischen Meister. "Ich würde Roter Stern Belgrad als große Mannschaft zählen, weil sie auf richtig Tradition zurückblicken können", sagte der TSG-Coach: "Es kommt ein dickes Brett auf uns zu, das wir bohren müssen."

Aktuelle Spiele

20.02.2020
26.02.2020
27.02.2020
28.02.2020