- Bildquelle: Imago Images © Imago Images

Köln - Abwehrspieler Aymeric Laporte darf bei der Fußball-Europameisterschaft statt für Frankreich wohl für Spanien spielen.

Das berichtet die französische Nachrichtenagentur "AFP" und beruft sich auf nicht namentlich genannte Quellen im spanischen Fußballverband (RFEF). Der 26 Jahre alte Verteidiger von Manchester City könnte somit neben Real Madrids Kapitän Sergio Ramos in der Innenverteidigung der Spanier auflaufen.

Laporte wurde in Frankreich geboren, hat aber spanische Wurzeln und bekam nun vom spanischen Ministerrat die Staatsbürgerschaft verliehen. Für einen Einsatz in der französischen A-Nationalmannschaft reichte es für ihn nicht, obwohl er sämtliche U-Nationalmannschaften durchlaufen hatte.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien