Schalker Hoppe erzielt das entscheidende 1:0 - Bildquelle: GettySchalker Hoppe erzielt das entscheidende 1:0 © Getty

München/Arlington - Gastgeber USA und Kanada komplettieren das Halbfinale beim Gold Cup. In der Runde der besten Acht erzielte der Schalker Matthew Hoppe für die US-Boys gegen Jamaika mit seinem ersten Länderspieltreffer (83.) das Tor des Tages zum 1:0 (0:0).

Kanada trifft auf Mexiko, USA auf Katar

Zuvor hatte Kanada gegen Costa Rica beim 2:0 (1:0) keine große Mühe. Junior Hoilett (18.), einst beim FC St. Pauli und beim SC Paderborn unter Vertrag, und Stephen Eustaquio (68.) trafen in Arlington/Virginia, wo beide Partien des Tages stattfanden.

Im Halbfinale am Mittwochabend (Ortszeit) treffen die vom früheren Bundesligaprofi Gregg Berhalter trainierten US-Amerikaner auf den Gaststarter und nächsten WM-Ausrichter Katar. Titelverteidiger und Rekordsieger Mexiko bekommt es mit den Kanadiern zu tun.

Der Gold Cup, die Kontinentalmeisterschaft von Nord- und Zentralamerika sowie der Karibik, endet am 1. August mit dem Finale in Paradise/Nevada.

Du willst die wichtigsten Olympia-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien