PAOK gewinnt erstmals seit 34 Jahren die Meisterschaft - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDPAOK gewinnt erstmals seit 34 Jahren die Meisterschaft © PIXATHLONPIXATHLONSID

Thessaloniki - Der griechische Fußballklub PAOK Saloniki hat sich in der Super League den ersten Meistertitel seit 34 Jahren gesichert. Am vorletzten Spieltag setzte sich das Team aus der Hafenstadt Thessaloniki 5:0 (2:0) gegen Levadiakos durch und liegt damit uneinholbare fünf Punkte vor Verfolger Olympiakos Piräus.

Nach etlichen Skandalen in der Vorsaison war PAOK mit zwei Punkten Abzug in die Saison gestartet und blieb in 29 Saisonspielen ungeschlagen (25 Siege, vier Remis).

In seiner 93-jährigen Geschichte war es der insgesamt neunte nationale Titel (dreimal Meister, sechsmal Pokalsieger) für das Team von Trainer Razvan Lucescu und der erste für eine Mannschaft außerhalb Athens seit 31 Jahren (zuletzt AE Larisa 1987/88).

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Top Spiele International

Bundesliga 2019 / 2020 - 5. Spieltag

TOP Spiele