Neymar fehlt Brasilien gegen Rivale Argentinien - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDNeymar fehlt Brasilien gegen Rivale Argentinien © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Superstar Neymar wird die anstehenden Länderspiele von Fußball-Rekordweltmeister Brasilien verpassen. Der Offensivspieler des französischen Meisters Paris St. Germain steht nicht im Kader für die Partien gegen Argentinien (15. November) und Südkorea (19. November). Das Aufgebot gab Nationaltrainer Tite am Freitag bekannt.

Knieverletzung bremst PSG-Star aus

Der 27-jährige Neymar hatte sich im Länderspiel gegen Nigeria am 13. Oktober eine Verletzung an der Kniesehne zugezogen, die Ausfallzeit war von PSG ursprünglich auf vier Wochen beziffert worden.

Aus der Bundesliga steht lediglich der Sommerneuzugang Philippe Coutinho von Rekordmeister Bayern München im 23-köpfigen Aufgebot.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

Top Spiele International