Julian Brandt, Manuel Neuer und Leon Goretzka (v.l.n.r) fallen krankheitsbed... - Bildquelle: Getty ImagesJulian Brandt, Manuel Neuer und Leon Goretzka (v.l.n.r) fallen krankheitsbedingt aus. © Getty Images

München - Kapitän Manuel Neuer und Mittelfeldspieler Leon Goretzka sind an Corona erkrankt und reisen aus dem Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ab. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Mittwoch bekannt. Beide Spieler seien derzeit symptomfrei.

Ursache der Infektion sei ein Coronafall im persönlichen Umfeld eines der beiden Profis von Bayern München. Später am Mittwoch reiste dann auch noch Julian Brandt ab. Der Dortmunder Offensivspieler hat einen grippalen Effekt, der Coronatest fiel negativ aus.

Torhüter Oliver Baumann von der TSG Hoffenheim und Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg wurden nachnominiert.

Negativer Schnelltest als Anreisekriterium

Wie der DFB außerdem bekannt gab, war ein negativer Schnelltest überhaupt erst Kriterium zur Anreise. Der war bei beiden Spielern demnach noch negativ ausgefallen In den kommenden Tagen sollen alle Kontaktpersonen von Goretzka und Neuer eindringlich getestet werden.

Wer neben Baumann noch nachnominiert wird, gibt der DFB im Laufe des Tages bekannt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien