Stefan Kuntz (re.) trifft mit der U21 auf Moldau und Belgien. - Bildquelle: getty imagesStefan Kuntz (re.) trifft mit der U21 auf Moldau und Belgien. © getty images

München - Die "jungen Wilden" wollen doch nur spielen! Nach zehnmonatiger Pause geht die U21-EM-Qualifikation in die nächste Phase.

Am Donnerstag, 3. September 2020 trifft das Team von Trainer Stefan Kuntz auf Moldau - live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de. Moderator Christian Düren, Experte Rene Adler und Kommentator Uwe Morawe melden sich ab 17:45 Uhr aus der BRITA-Arena in Wiesbaden.

Topspiel in Belgien um Platz 1

Nur fünf Tage später, am Dienstag, 8. September 2020, tritt die deutsche U21-Nationalmannschaft im Spitzenspiel der Gruppe 9 beim aktuellen Tabellenführer Belgien an. ProSieben MAXX und ran.de überträgen live ab 15:30 Uhr mit dem o. g. ran Fußball-Team aus dem Stadion Den Dreef in Leuven.

Mit den Belgiern haben die "jungen Wilden" noch eine Rechnung offen: Das Hinspiel in Deutschland gewann das Team von Trainer Jacky Mathijssen knapp mit 3:2. Mit sechs Punkten aus drei Spielen liegt die U21-Nationalmannschaft aktuell auf Platz zwei hinter Belgien mit einem Punkt Rückstand - allerdings hat Belgien bereits vier Spiele absolviert.

In der Defensive setzt Stefan Kuntz auf Nico Schlotterbeck (Union Berlin) als Stabilisator mit Offensivqualitäten. U21-Vize-Europameister Arne Meier (Hertha BSC) kehrt nach langer Verletzungspause ins Team zurück.

ran Fußball-Experte Rene Adler: "Ich erwarte zwei völlig unterschiedliche Spiele und Aufgaben für die deutsche U21. Mit Belgien treffen wir einen Gegner auf Augenhöhe, gegen Moldau ist das Team von Stefan Kuntz klar in der Favoriten-Rolle, aber der Gegner ist nicht zu unterschätzen und wird unangenehm sein. Zudem müssen viele neue Spieler integriert werden - die so noch nicht zusammengespielt haben. Man darf sehr gespannt sein."

Die Spiele in der Übersicht:

Donnerstag, 3. September 2020: Deutschland - Moldau ab 17:45 Uhr live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de

Dienstag, 8. September 2020: Belgien - Deutschland ab 15:30 Uhr live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien