Schiedsrichter des WM-Halbfinales 1982: Charles Corver - Bildquelle: AFPSIDSTAFFSchiedsrichter des WM-Halbfinales 1982: Charles Corver © AFPSIDSTAFF

Den Haag (SID) - Der niederländische Fußballverband KNVB trauert um seinen früheren Schiedsrichter Charles Corver. Der Ex-Referee, der 1982 das legendäre WM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich (5:4 im Elfmeterschießen) leitete, starb im Alter von 84 Jahren.

Corver hatte bei der Partie in Sevilla, die aufgrund des dramatischen Verlaufs mit dem Jahrhundertspiel 1970 gegen Italien verglichen wird, das brutale Foul des deutschen Torhüters Toni Schumacher an Patrick Battiston übersehen. Der Franzose wurde dabei schwer verletzt, Schumacher avancierte anschließend im Elfmeterschießen zum Matchwinner.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien