Sadio Mane fehlt dem Senegal verletzt - Bildquelle: AFP/SID/KHALED DESOUKISadio Mane fehlt dem Senegal verletzt © AFP/SID/KHALED DESOUKI

Doha (SID) - Sadio Mane fehlt dem Senegal bei der WM verletzt, allgegenwärtig ist er im Teamquartier des Afrikameisters dennoch. "Es ist, als wäre Sadio bei uns. Ich spreche jeden Tag mit ihm", berichtete Kapitän Kalidou Koulibaly vom FC Chelsea am Donnerstag in Doha. 

Der Star von Bayern München, der wegen einer Verletzung am Wadenbeinköpfchen seinen WM-Einsatz absagen musste, halte die Mentalität vor dem zweiten Gruppenspiel gegen Katar am Freitag (14.00 Uhr MEZ/ARD und MagentaTV) aus der Ferne "hoch, er ist ein wichtiger Spieler. Das ist ein guter Spirit", sagte Koulibaly. 

Der Senegal hatte ohne Mane das erste Spiel in der Gruppe A gegen die Niederlande verloren (0:2). "Wir haben aus dieser Niederlage viel gelernt", sagte Nationaltrainer Aliou Cisse, der vor dem Duell mit dem Gastgeber im Al-Thumama-Stadion keine "revolutionären Änderungen" in seiner Startformation ankündigte.

So scheint der Leipziger Bundesliga-Profi Abdou Diallo rechtzeitig wieder fit zu werden. "Abdou hat gestern mit uns trainiert", berichtete Cisse. Auch Cheikhou Kouyate, der wie Diallo im Niederlande-Spiel angeschlagen ausgewechselt worden war, befinde sich auf dem Weg der Besserung.

Welche Nationalmannschaften haben sich für die WM 2022 qualifiziert?

Die WM-Gruppen im Überblick:

  • Gruppe A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande
  • Gruppe B: England, Iran, USA, Wales
  • Gruppe C: Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko, Polen
  • Gruppe D: Frankreich, Australien, Dänemark, Tunesien
  • Gruppe E: Spanien, Costa Rica, Deutschland, Japan
  • Gruppe F: Belgien, Kanada, Marokko, Kroatien
  • Gruppe G: Brasilien, Serbien, Schweiz, Kamerun
  • Gruppe H: Portugal, Ghana, Uruguay, Südkorea

In welchen Stadien findet die WM 2022 statt?

Bei der WM 2022 wird in acht Stadien gespielt, wobei vier davon in der Hauptstadt Doha stehen. Dabei wurden die Stadien komplett neu gebaut. Die meisten Stadien sollen nach der WM für gesellschaftliche Zwecke genutzt werden und nur einige für den Sport. Das größte Stadion ist das Lusail Iconic Stadion, welches mit 80.000 Plätzen auch das WM-Finale austragen wird. Die weiteren Stadien bieten Platz für 40.000 bis 60.000 Zuschauer.

Das sind die WM-Stadien 2022 Überblick:

Al-Bayt Stadium
Kapazität: 60.000 -Standort: Al-Khor - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020
Al-Rayyan Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan -Fertigstellung: Umbau, Wiedereröffnung 2019

Al-Thumama Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020

Al-Wakrah Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2019

Khalifa International Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan - Fertigstellung: Umbau, Wiedereröffnung 2017

Ras Abu Aboud Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Doha - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020

Qatar Foundation Stadium
Kapazität: 40.000 - Standort: Al-Rayyan - Fertigstellung: Neubau, Eröffnung 2020


WM 2022: In welcher Gruppe spielt die DFB-Elf?

Die deutsche Nationalmannschaft wurde in Gruppe E gelost. Gruppengegner sind Spanien, Costa Rica und Japan. Das erste Spiel findet am 23. November um 14 Uhr gegen Japan statt.  Hier geht es zum Spielplan.


Wann spielt die deutsche Nationalmannschaft bei der WM?

Die Gruppenspiele der Gruppe E der deutschen Nationalmannschaft finden in al-Khor und al-Rayyan statt.
Die Termine in der Übersicht :

23.11.2022, 14:00 Uhr: Japan - Deutschland 2:1
27.11.2022, 11:00 Uhr: Spanien - Deutschland
01.12.2022, 16:00 Uhr: Deutschland - Costa Rica

Alle Spiele der WM 2022 in Katar hier im Überblick


WM 2022 Katar

WM 2022 Achtelfinale

  • 03.12.2022
    - 06.12.2022
    1/8 Finale Weltmeisterschaft 2022

03.12.2022

WM News