Etienne Amenyido legte den Grundstein für den 4:0-Sieg - Bildquelle: FIROFIROSIDEtienne Amenyido legte den Grundstein für den 4:0-Sieg © FIROFIROSID

Osnabrück - Aufsteiger VfL Osnabrück hat in der 2. Fußball-Bundesliga mit einer beeindruckenden Leistung den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune gewann zum Abschluss des 3. Spieltags gegen Darmstadt 98 4:0 (1:0) und klettert mit sechs Punkten auf Relegationsplatz drei. Angeführt wird die Tabelle von den Aufstiegsfavoriten Hamburger SV und dem VfB Stuttgart mit sieben Zählern.

Etienne Amenyido (16.), Kevin Wolze (51.), Anas Ouahim (71.) und Marcos Alvarez (79.) erzielten die Treffer für die Osnabrücker, die in der ersten DFB-Pokalrunde mit 2:3 an Bundesligist RB Leipzig gescheitert waren. Die Gastgeber dominierten die Partie vor 14.101 Zuschauern und spielten weitere gute Torchancen heraus. 

Darmstadt rutscht auf Rang elf ab

Die Darmstädter, die in der zweiten Runde des DFB-Pokals auf Ligakonkurrent Karlsruher SC treffen, rutschen nach ihrer ersten Niederlage auf Position elf (vier Punkte) ab. 

Amenyido prallte nach dem Führungstreffer heftig gegen die Stange hinter dem Tor, konnte nach einer Behandlungspause jedoch weiterspielen. Alvarez erzielte mit einem Distanzschuss den Schlusspunkt und machte den zweiten Saisonsieg der Niedersachsen nach dem 1:0 in Sandhausen perfekt.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC1384129:141528
2Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV1375130:121826
3VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1372420:18223
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH1355321:14720
5Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE1355320:19120
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF1353516:18-218
7Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG1345424:20417
8SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS1345414:14017
9VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrückOSN1344514:12216
10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruheKSC1337322:24-216
11FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP1336417:17015
12Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE1343615:18-315
13SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD981336414:18-415
141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1335521:27-614
15Hannover 96Hannover 96HannoverH961335514:22-814
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC1327424:26-213
17Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD1333714:24-1012
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV WehenSWW1324714:26-1210
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg