Inka Grings beendet ihre Karriere - Bildquelle: SID-SID-FIROInka Grings beendet ihre Karriere © SID-SID-FIRO

Köln (SID) - Die langjährige Frauenfußball-Nationalspielerin Inka Grings wird am Ende der Saison ihre aktive Karriere beenden. Die Stürmerin erzielte zwischen 1996 und 2011 in 96 Spielen 64 Treffer für die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und wurde zweimal Europameisterin. Derzeit spielt die 35-Jährige noch beim Zweitligisten 1. FC Köln.

"Ich habe das Gefühl, dass der richtige Zeitpunkt gekommen ist", sagte Grings. Auf Vereinsebene hatte die gebürtige Düsseldorferin lange Jahre dem FCR Duisburg die Treue gehalten. Mit ihrer überragenden Quote von insgesamt 353 Toren in 271 Bundesligaspielen wurde sie sechsmal Torschützenkönigin und gewann 2000 mit Duisburg die Meisterschaft.

Die dreimalige Fußballerin des Jahres will ihrem Sport als Trainerin erhalten bleiben. Im Februar hatte Grings ihre A-Lizenz erworben, im April beim Kölner Männerteam hospitiert.

Fussball-Galerien

Aktuelle Tabelle

2. Bundesliga

#MannschaftMannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC KölnKölnKOE34196984:473763
2SC Paderborn 07SC Paderborn 07PaderbornSCP34169976:502657
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU341415554:332157
4Hamburger SVHamburger SVHamburgHSV341681045:42356
51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846HeidenheimHDH341510955:451055
6Holstein KielHolstein KielHolstein KielKIE3413101160:51949
7Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeldDSC3413101152:50249
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburgREG341213955:54149
9FC St. PauliFC St. PauliSt. PauliSTP341471346:53-749
10SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98DarmstadtD98341371445:53-846
11VfL BochumVfL BochumBochumBOC3411111249:50-144
12Dynamo DresdenDynamo DresdenDresdenSGD341191441:48-742
13SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. FürthSGF3410121237:56-1942
14Erzgebirge AueErzgebirge AueAueAUE341171643:47-440
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausenSVS349111445:52-738
16FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04IngolstadtFCI34981743:55-1235
171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburgFCM346131535:53-1831
18MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburgMSV346101839:65-2628
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg