Grönemeyer wird ein Spiel des VfL Bochum kommentieren - Bildquelle: AFPSIDHANS PUNZGrönemeyer wird ein Spiel des VfL Bochum kommentieren © AFPSIDHANS PUNZ

Bochum - Sein Song Bochum schallt bei jedem Heimspiel des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum durch das Stadion, gegen die SpVgg Greuther Fürth wird Herbert Grönemeyer auch während der Partie am Mikrofon zu hören sein. Der 62-Jährige ist Live-Co-Kommentator bei der Sonntagspartie am 29. Spieltag für Amazon Music. 

Auch Engler, Strate und Sasha bereits als Co-Kommentator im Einsatz

"Ich freue mich darauf, zum ersten Mal als Co-Kommentator im Ruhrstadion zu sein und den VfL zu unterstützen. Die Bochumer werden zeigen, was in ihnen steckt", sagte Grönemeyer.

Zuvor kommentierte bereits PUR-Frontmann Hartmut Engler eine Partie seines Lieblingsklubs VfB Stuttgart, im Januar begleitete Revolverheld Frontmann Johannes Strate sein Team Werder Bremen. In der Hinrunde der aktuellen Bundesliga-Saison durften sich die Rapper MoTrip und Ali As sowie Pop-Sänger Sasha als Co-Kommentatoren beweisen.

Du willst die wichtigsten Fußball-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien