Frank Bohmann blickt positiv auf den Saisonabschluss - Bildquelle: FIROFIROSIDFrank Bohmann blickt positiv auf den Saisonabschluss © FIROFIROSID

Köln (SID) - Geschäftsführer Frank Bohmann blickt positiv gestimmt auf den Abschluss einer durch zahlreiche Spielabsagen geprägten Spielzeit der Handball Bundesliga (HBL). "Wir stehen an einem Punkt, auf den wir hingearbeitet haben", sagte Bohmann dem SID am Dienstag: "Die letzten beiden Spieltage können ausgetragen werden."

Dies habe "nur funktioniert, weil die Klubs ein Versprechen abgegeben und sich an das Hygienekonzept gehalten haben", betonte Bohmann. Nach 41 coronabedingten Absagen bis Ende April hatte die HBL die Taktung der Corona-Testungen angezogen und die Klubs zu täglichen Schnelltests und zwei PCR-Tests in der Woche verpflichtet - mit Erfolg. Vor dem 37. Spieltag am Mittwoch und Donnerstag "sind keine Infektionen bekannt", erklärte Bohmann.

Neben den Vereinen ist auch die Liga schwer von der Pandemie getroffen worden. "Ich hoffe, wir müssen eine solche Saison nicht noch mal durchmachen", sagte Bohmann: "Wir sind wirtschaftlich und organisatorisch an unser Grenzen gestoßen." Dennoch hätten die Klubs "gut gearbeitet und auch die Organisation hat funktioniert."

In Anbetracht des engen Titelrennens mit Spitzenreiter THW Kiel und Verfolger SG Flensburg-Handewitt sei dem Liga-Boss "wichtig, dass die Entscheidungen auf dem Spielfeld und nicht am grünen Tisch fallen". Die Rückkehr der Zuschauer in voraussichtlich alle Hallen am Sonntag gebe "ein gutes Gefühl für die kommende Saison", sagte Bohmann.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien