Wichtiger Erfolg für Christian Zeitz und die Mindener - Bildquelle: FIRO/FIRO/SID/Wichtiger Erfolg für Christian Zeitz und die Mindener © FIRO/FIRO/SID/

Köln (SID) - GWD Minden hat mit seinem fünften Auswärtssieg der Saison die Abstiegsplätze in der Handball-Bundesliga (HBL) zumindest vorläufig verlassen. Die Ostwestfalen feierten am Samstagabend einen 26:25 (12:12)-Erfolg beim Rivalen Bergischer HC und schoben sich an der punktgleichen Spielgemeinschaft HBW Balingen-Weilstetten (beide 15:45) vorbei auf den 16. Platz.

Nachdem Ex-Nationalspieler Christian Zeitz in der vorletzten Minute die große Chance vergeben hatte, für Minden auf 27:25 zu erhöhen, sicherte GWD-Keeper Malte Semisch 37 Sekunden vor Schluss mit einer Parade den Sieg der Gäste. Mohamed Darmoul war vor 1602 Zuschauern mit sieben Treffern bester Schütze der Mindener, für den BHC traf David Schmidt (6) am besten.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien