DTM: Anfang Juni soll wieder getestet werden - Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSIDDTM: Anfang Juni soll wieder getestet werden © PIXATHLONPIXATHLONSID

Köln - Die zuletzt arg gebeutelte Tourenwagen-Rennserie DTM wird Anfang Juni bei Testfahrten auf dem Nürburgring auf die Rennstrecke zurückkehren. Wie der Dachverband ITR am Mittwoch mitteilte, dürfen die Teams vom 8. bis 11. Juni unter Berücksichtigung eines strengen Infektionsschutzkonzeptes sowie unter Ausschluss der Öffentlichkeit erste Tests mit ihren neuen Autos absolvieren.

"Dies ist für uns der erste Schritt in die von allen mit Spannung erwartete Saison", sagte ITR-Geschäftsführer Marcel Mohaupt: "Wir sind äußerst zuversichtlich, im Jahr 2020 packende Rennen auszutragen und bald einen neuen Kalender zu veröffentlichen, der den Anforderungen an eine 'Neue Normalität' auch im Motorsport Rechnung trägt."

Der Saisonstart war aufgrund der Coronavirus-Pandemie in den Sommer verlegt worden, die ersten fünf Rennen wurden verschoben. Die Saison soll nun am 10. bis 12. Juli auf dem Norisring in Nürnberg beginnen.

Die weitere Zukunft der Serie ist allerdings ungewiss. Autobauer Audi hatte im April seinen Rückzug aus der traditionsreichen DTM angekündigt. Damit bliebe BMW als einziger Hersteller, Ende 2018 hatte sich bereits Mercedes verabschiedet. Hoffnungsträger Aston Martin war im Januar nach nur einem Jahr wieder aus der DTM ausgestiegen.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien