Die Formel E fährt in New York.Die Formel E fährt in New York.

New York - Die Fahrer bringen sich im "Big Apple" zum Auftakt des drittletzten Rennwochenendes der Formel E in Stellung: Im 2. Freien Training am Samstag setzte etwas überraschend Sebastien Buemi im Nissan die Bestzeit. 

Direkt dahinter: Das deutsche Duo Maximilian Günther im BMW und Porsche-Pilot Pascal Wehrlein. Auf Platz vier reihte sich der Gesamtführende Edoardo Mortara (Venturi) ein.

Nach dem Crash von Bird und dem Abbruch des ersten Trainings ging es in der zweiten Session erst recht darum, Kilometer zu machen. Bird konnte nach seinem Unfall nicht am zweiten Training teilnehmen, da sein Bolide doch zu schwer beschädigt war. 

Qualifying und Rennen live

Und natürlich ging es in den 30 Minuten auch um schnelle Quali-Runden mit 250 kW. Denn nach der zweiten Testsession steht das Qualifying (ab 18:15 Uhr live auf ran.de) zum ersten Rennen des Wochenendes auf dem Programm.

Ernst wird es dann ab 22:15 live in SAT.1 und auf ran.de.

Enger Titelkampf

Der Titelkampf ist so eng wie nie. Sechs Läufe stehen noch aus, und in Führung liegt im Moment Edoardo Mortara (Venturi) mit 72 Punkten, gefolgt von Robin Frijns (Virgin) mit 62 Zählern und Antonio Felix da Costa (Techeetah).

Der Titelverteidiger steht bei 60 Zählern, genauso übrigens wie DTM-Champion Rene Rast (Audi) und Mitch Evans (Jaguar). Rast kam im zweiten Training nicht recht in Schwung, er wurde mit über einer Sekunde Rückstand auf die Spitze nur 20.

Was im Titelkampf vor allem zählt, ist Konstanz: So haben Frijns, Rast und Evans zwar noch keinen Sieg feiern können, Nyck de Vries im Mercedes hingegen als einziger Fahrer hingegen schon zwei. Er steht als Sechster trotzdem "nur" bei 59 Zählern.

Alle News aus der Welt des Motorsports jetzt auf unserem neuen Instagram-Account ran__racing.

Du willst die wichtigsten Motorsport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.