- Bildquelle: PIXATHLONPIXATHLONSID- © PIXATHLONPIXATHLONSID-

Berlin (SID) - Die private Sammlung von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird im nächsten Jahr öffentlich ausgestellt. In der voraussichtlich Ende 2017 fertiggestellten Motorworld Köln-Rheinland im Butzweilerhof sind dann unter anderem originale Formel-1-Rennwagen aus dem Besitz des 47-Jährigen zu sehen. Außerdem umfasst die Sammlung Karts aus den Anfängen von Schumachers großer Karriere sowie Sportwagen, Pokale und einzigartige Erinnerungsstücke.

"Als Hommage und Zeichen des Dankes an seine Fans, die ihn während seiner außergewöhnlichen Karriere begleitet haben und auch heute noch begleiten, soll die 'Michael Schumacher Private Collection' Ende nächsten Jahres in der Motorworld Köln-Rheinland frei zugänglich gemacht werden", sagte Sabine Kehm, Managerin des vor knapp drei Jahren beim Skifahren schwer verunglückten Schumacher, am Donnerstag bei der Eröffnung der Motorworld Classics Berlin.

Schumacher habe "über die Jahre ganz nebenbei eine beeindruckende Sammlung aufgebaut". Die Ausstellung solle "Heimat und Anlaufstelle für alle Fans sein, die in Erinnerungen schwelgen wollen, und für alle Autoliebhaber, die Spaß an originalen Rennwagen aus ca. 25 Jahren haben - ein Ort also zum Schauen, Schlendern, Staunen, Schwelgen", sagte Kehm.

Motorsport-Galerien

DTM

Jan Steckers Top 3 DTM-Fahrer der Geschichte

Kurz vor dem Start der DTM-Saison 2018 stellt Moderator Jan Stecker seine Top 3 der besten DTM-Fahrer der Geschichte vor.

DTM

DTM: Diese Gaststarter wünschen wir uns

Mattias Ekström bestreitet in Hockenheim sein Abschiedswochenende. Auch BMW und Mercedes dürfen 2018 einen Gaststarter mitbringen. ran.de hat ein paar Wünsche zusammengetragen.

DTM

Das ist #ranDTM-Experte Timo Scheider

Er ist zweimaliger Champion, Rennfahrer und vor allem ein Mann der klaren Worte: SAT.1-Experte Timo Scheider. ran.de stellt den 39-Jährigen vor.

DTM

Die DTM-Saisonstarts der letzten fünf Jahre

Beim DTM-Saisonstart wird es heiß und hoch hergehen, das hat die Vergangenheit gezeigt. ran.de wirft einen Blick zurück.

DTM

DTM 2018: Das sind die Favoriten auf den Titel

Fragt man die Fahrer, hört man immer das Gleiche: Fast alle Fahrer können Meister werden. In der Tat gibt es einige Kandidaten, die 2018 den Titel holen können. ran.de zeigt sie.

Motorsport 2018 / 2019

  • 19.05.2018
    - 20.05.2018
    Lausitzring Klettwitz Niederlausitz
  • 02.06.2018
    - 03.06.2018
    Budapest Hungaroring - Ungarn
  • 23.06.2018
    - 24.06.2018
    Norisring Nürnberg