Sam Bennett gewann auch die zweite Etappe - Bildquelle: AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULATSam Bennett gewann auch die zweite Etappe © AFPSIDANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Ardooie (SID) - Der irische Radprofi Sam Bennett hat seine starke Form eindrucksvoll unter Beweis gestellt und auch die zweite Etappe der BinckBank Tour gewonnen. Der 28-Jährige vom deutschen Team Bora-hansgrohe setzte sich einen Tag nach seinem Auftakterfolg auch im Sprint im belgischen Ardooie vor Lokalmatador Jasper Philipsen (UAE Team Emirates) und dem Niederländer Dylan Groenewegen (Jumbo-Visma) durch.

Bester Deutscher war erneut Phil Bauhaus (Bocholt/Bahrain-Merida) als Siebter, zum Auftakt hatte der 25-Jährige den fünften Platz belegt. Das siebentägige WorldTour-Rennen, bis 2016 als Eneco Tour bekannt, wird am Mittwoch mit der dritten Etappe über 166,9 km mit Start und Ziel in Aalter fortgesetzt. Das Etappenrennen endet am Sonntag an der "Muur van Geraardsbergen".

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien