Bob Jungels wechselt zu Bora-hansgrohe - Bildquelle: AFP/SID/THOMAS SAMSONBob Jungels wechselt zu Bora-hansgrohe © AFP/SID/THOMAS SAMSON

Köln (SID) - Das deutsche Radsport-Topteam Bora-hansgrohe hat den Luxemburger Bob Jungels verpflichtet und damit seine Rundfahr-Abteilung aufgerüstet. Der 29-Jährige kommt vom AG2R-Citröen und erhält einen mehrjährigen Vertrag. Dies teilte die Equipe am Dienstag mit.

"Ich denke, dieses Team bietet mir das richtige Umfeld, um wieder konstant meine Leistung abrufen zu können, und ich möchte eine große Rolle spielen, wenn es darum geht, für Bora-hansgrohe Rennen zu gewinnen", sagte Jungels: "Für mich fühlt sich der Wechsel an, als wäre es der Beginn von etwas Großem."

Jungels hatte bei der Tour de France 2022 eine Etappe gewonnen und den zwölften Platz in der Gesamtwertung belegt. Sein bestes Ergebnis bei einer großen Rundfahrt war der sechste Platz beim Giro 2016.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien