Miguel Angel Lopez gewinnt die Königsetappe - Bildquelle: POOLPOOLSIDMiguel Angel Lopez gewinnt die Königsetappe © POOLPOOLSID

Méribel (SID) - Der kolumbianische Radprofi Miguel Angel Lopez hat die Königsetappe der 107. Tour de France gewonnen. Der 26-Jährige vom Team Astana setzte sich bei der äußerst schweren Bergankunft auf dem 2304 m hohen Col de la Loze oberhalb von Meribel in den französischen Alpen vor dem Slowenen Primoz Roglic (Jumbo-Visma) durch. 

Roglic verteidigte damit das Gelbe Trikot erfolgreich und vergrößerte seinen Vorsprung auf seinen Landsmann Tadej Pogacar (UAE Team Emirates), der Dritter wurde. Roglic liegt nun 57 Sekunden vor Pogacar, neuer Dritter ist Lopez mit 1:26 Minuten Rückstand.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien