Alexander Zverev nimmt am ATP-Turnier in Halle teil - Bildquelle: AFPSIDCHRISTOF STACHEAlexander Zverev nimmt am ATP-Turnier in Halle teil © AFPSIDCHRISTOF STACHE

Frankfurt am Main (SID) - Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev wird auch in diesem Jahr beim hochkarätig besetzten ATP-Turnier in Halle/Westfalen (12. bis 20. Juni) aufschlagen. Das teilten die Organisatoren am Donnerstag mit. Neben dem Weltranglisten-Sechsten Zverev hatten zuvor in Grand-Slam-Rekordchampion Roger Federer (Schweiz/Nr. 8), Daniil Medwedew (Nr. 3) und Andrej Rublew (beide Russland/Nr. 7) weitere Top-10-Spieler ihre Zusage für das Rasenturnier gegeben.

"Ich möchte endlich den Pokal in Halle gewinnen", sagte der 24 Jahre alte Zverev, der zum sechsten Mal in Ostwestfalen an den Start geht. 2016 und 2017 hatte der Hamburger jeweils das Endspiel erreicht, aber gegen Landsmann Florian Mayer und Federer verloren.