Kohlmann (r.) zweifelt am Tennis-Restart im August - Bildquelle: AFPSIDGABRIEL BOUYSKohlmann (r.) zweifelt am Tennis-Restart im August © AFPSIDGABRIEL BOUYS

Bad Homburg - Die deutschen Teamchefs Michael Kohlmann und Rainer Schüttler zweifeln am geplanten Restart des internationalen Tennis im August. "Es stehen noch so viele Fragen im Raum, die noch nicht beantwortet wurden", sagte Davis-Cup-Kapitän Kohlmann am Rande der Centre-Court-Eröffnung der Bad Homburg Open. Für Fed-Cup-Teamchef Schüttler sind die geplanten Turniere "sehr früh" angesetzt.

French Open soll mit 20.000 Zuschauern pro Tag stattfinden

Die Frauen greifen ab dem 3. August auf der WTA-Tour in Palermo/Italien wieder zum Schläger. Die Männer sollen die ATP-Tour ab dem 14. August in Washington wieder aufnehmen. Erstes Highlight sind die US Open in New York (31. August bis zum 13. September), die French Open als Höhepunkt der Sandplatzsaison stehen bereits ab dem 27. September (bis 11. Oktober) auf dem Programm.

"Zur Zeit ist es schwierig. Es ist ein Abwarten, keiner weiß, was genau passieren wird", sagte Schüttler und sprach von einer "Gratwanderung. Die Gesundheit muss immer vorgehen." Der 44-Jährige sieht daher auch ein großes Fragezeichen hinter den Plänen der French Open, die ihr Turnier mit bis zu 20.000 Zuschauern pro Tag ausrichten wollen: "Wir müssen abwarten, ob das wirklich so stattfindet."

Kohlmann hält einen weltweiten Start für schwierig, "wenn nicht alle Ebenen anfangen und die schlechter platzierten Spieler nicht arbeiten dürfen", sagte der 46-Jährige. Die US Open planen ihr Grand-Slam-Turnier beispielsweise ohne Qualifikation. 

Die Corona-Pandemie hatte auch die Austragung der Finalturniere im Davis Cup und im Fed Cup in diesem Jahr unmöglich gemacht. Der Davis Cup soll nun vom 22. bis 28. November 2021 in Madrid stattfinden. Der Fed Cup in Budapest steht erst am 13. bis 18. April 2021 an.

Du willst die wichtigsten Sport-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.