Die Partie von Kerber wurde auf Freitag verschoben - Bildquelle: AFPSIDTOBIAS SCHWARZDie Partie von Kerber wurde auf Freitag verschoben © AFPSIDTOBIAS SCHWARZ

Bad Homburg (SID) - Die für Donnerstag geplanten Spiele beim WTA-Turnier in Bad Homburg sind wegen anhaltenden Regens abgesagt worden. Das gaben die Veranstalter nach Abstimmung mit der WTA am Abend bekannt. Die Viertel- und Halbfinalbegegnungen finden am Freitag statt, Spielbeginn ist 10.00 Uhr.

Das Viertelfinale von Laura Siegemund gegen Katerina Siniakova (Tschechien) war ursprünglich als erstes Match des Tages angesetzt gewesen, auch das Viertelfinale von Angelique Kerber gegen Amanda Anisimova (USA) stand auf dem Programm.