E. J. Warner, Sohn von NFL-Legende Kurt Warner, bei seinem Starting-Debüt fü... - Bildquelle: Getty ImagesE. J. Warner, Sohn von NFL-Legende Kurt Warner, bei seinem Starting-Debüt für die Temple University © Getty Images

München/Philadelphia - Erstmals durfte sich College-Quarterback E. J. Warner, Sohn von NFL-Legende Kurt Warner, in einem Spiel seiner Temple University von Beginn an beweisen.

Beim Duell mit der Rutgers University brachte der Freshman 19 von 32 Pässen an und sammelte dabei 219 Yards sowie einen Touchdown bei einer Interception.

Kurt Warner: Söhne Kade und E. J. mit Niederlagen

Warner Sr. zeigte sich stolz und richtete warme Worte an seine Söhne E. J. und Kade, der als Wide Receiver für die Kansas State aktiv ist.

"Ich bin nie so nervös, außer wenn ich meinen Jungs dabei zusehe, wie sie ihre Sachen machen. Aber ich bin auch nie aufgeregter, als wenn sie Erfolg haben. Ich will nur, dass sie die Früchte ihrer Arbeit tragen", so der Beitrag des Hall of Famers im Wortlaut.

Erfolgreich verlief am Samstag allerdings keine der beiden Partien. E. J. und sein Team unterlagen mit 14:16, während Kade zwar einen Touchdown fing, die 10:17-Niederlage gegen Tulane allerdings nicht verhindern konnte.

Du willst die wichtigsten College-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien