Enes Kanter wird amerikanischer Staatsbürger - Bildquelle: AFP/GETTY SID/MADDIE MEYEREnes Kanter wird amerikanischer Staatsbürger © AFP/GETTY SID/MADDIE MEYER

Köln (SID) - Ein neuer Pass, ein neuer Name: Der türkische Basketballprofi Enes Kanter wird am Montag die amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten und sich dabei auch einen zusätzlichen Nachnamen eintragen lassen. Das berichtet The Athletic. Demnach soll der 29-Jährige künftig Enes Kanter Freedom (Deutsch: Freiheit) heißen.

"Freedom auf 3...! 1...2...3#FREEDOM", schrieb Kanter am Sonntag (Ortszeit) bei Instagram. Den Bericht über die bevorstehenden Veränderungen retweetete der NBA-Profi von den Boston Celtics. "Ich habe meinen Einbürgerungstest bestanden. Ende des Monats werde ich offiziell US-Bürger", hatte Kanter bereits in der vergangenen Woche gesagt. Die Vereinigten Staaten seien das "großartigste Land der Welt".

Der politisch aktive Kanter hatte zuletzt durch öffentliche Kritik an China wegen des Umgangs mit Tibet einmal mehr für Aufsehen gesorgt. Seit Jahren ist der in Zürich geborene Center auch scharfer Kritiker des Regimes von Recep Tayyip Erdogan in der Türkei, wo sein Pass annulliert wurde.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien