- Bildquelle: 2021 Getty Images © 2021 Getty Images

München - Die Houston Rockets und John Wall werden gemeinsam an einem Trade arbeiten. Das berichtet NBA-Insider Shams Charania. Der fünfmalige All-Star soll zwar am Trainingscamp teilnehmen, während der Saison aber nicht zum Einsatz kommen.

Der 31-jährige Point Guard war Anfang Dezember 2020 im Tausch für Russell Westbrook von den Washington Wizards gekommen und stand für die Texaner 40 Mal auf dem Parkett. In diesen Spielen erzielte er im Schnitt 20,6 Punkte.

In der Vergangenheit hatte Wall immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien