Dalvin Cook spielt seit 2017 für die Minnesota Vikings in der NFL. - Bildquelle: 2019 Getty ImagesDalvin Cook spielt seit 2017 für die Minnesota Vikings in der NFL. © 2019 Getty Images

München/Minnesota - Der Running Back der Minnesota Vikings, Dalvin Cook, hat am Mittwoch in einer kurzen Pressekonferenz gegenüber Reportern seine Unschuld beteuert, nachdem Vorwürfe der häuslichen Gewalt seiner Ex-Freundin publik geworden waren.

"Ich möchte alle wissen lassen, dass ich das Opfer in dieser Situation bin und die Wahrheit und Details des Konfliktes bald ans Licht kommen werden", erklärte er.

Und weiter: "Meine Privatangelegenheiten in den sozialen Netzwerken zu sehen, ist nicht ideal für mich. Ich stehe hier erhobenen Hauptes, da ich weiß, dass die Wahrheit rauskommen wird."

Zudem sagte Cook in Bezug auf die Franchise: "Ich hasse es eine Ablenkung für das Team zu sein, aber ich weiß, dass meine Teamkollegen zu 100 Prozent hinter mir stehen und für mich da sind, sowie ich für sie da bin."

Um was geht es im Fall Cook?

Seine Ex-Freundin Gracelyn Trimble wirft ihm vor, sie bei einem Streit in seinem Haus im November 2020 geschlagen und gegen ihren Willen festgehalten zu haben.

Cooks Anwalt David Valentini hatte am Dienstagabend in einem Statement hingegen betont, dass sein Mandant von Trimble angegriffen worden sei, nachdem sie in sein Haus eingebrochen sei. Später habe sie versucht Millionen von Dollar von ihm zu erpressen.

Das weitere Vorgehen in diesem Verfahren ist jedoch noch offen. Aktuell steht also Aussage gegen Aussage.

Wie geht es jetzt weiter?

Welche Version der Ereignisse der Wahrheit entspricht, muss wohl ein Gericht klären. 

Cook und die Minnesota Vikings stehen nach neun Spieltagen bei einer Bilanz von 3-5 und auf dem zweiten Platz in der NFC North. Am kommenden Wochenende treffen die Wikinger nun auf die Los Angeles Chargers.

Konstantin Mokrus

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.