Daniel Faalele spielt in Zukunft für die Baltimore Ravens - Bildquelle: ImagoDaniel Faalele spielt in Zukunft für die Baltimore Ravens © Imago

München - Die Baltimore Ravens haben sich in der vierten Runde des NFL Drafts Offensive Tackle Daniel Faalele gesichert.

Seit 2018 spielt der 22-Jährige am College für die Minnesota Golden Gophers. An sich scheint der Pick der Franchise nichts Besonderes zu sein.

Denn auch die Tatsache, dass es sich bei Faalele um einen Australier handelt, ist kein Novum. Vor ihm schafften es schon 18 andere Spieler aus Down Under in die beste Football-Liga der Welt.

Der Tackle ist deshalb etwas speziell, weil es sich bei ihm um den schwersten Spieler der Liga handelt. 174 Kilogramm bringt Faalele auf die Waage - kein anderer Profi ist schwerer. Bislang stand Patriots-Tackle Trent Brown mit 163 Kilogramm an der Spitze dieses Rankings.

Insgesamt gab es in der Geschichte der NFL nur eine Handvoll Spieler, die mehr gewogen haben als der australische Rookie.

Ravens-Tackle schwerster NFL-Spieler

Sein immenses Körpergewicht sieht der 2,03 Meter große Athlet übrigens keinesfalls als Nachteil. "Im Passspiel kann ich meine Länge nutzen, und im Laufspiel bin ich mit meiner Statur in der Lage, Explosivität und Kraft zu erzeugen. Für mein Gewicht bin ich ziemlich athletisch", erklärte er im Gespräch mit dem "Guardian".

Trainiert wird der 22-Jährige in Zukunft von Joe D'Alessandris, dem O-Line-Coach der Ravens. "Coach 'D' ist einfach unglaublich", schwärmte Faalele bereits. "Wir hatten schon ein sehr gutes Meeting. Er hat mir dieses Selbstvertrauen gegeben. Ich denke, ich bin bei ihm in guten Händen."

Der Offensive Tackle hatte im Alter von 16 Jahren seine Heimat verlassen und am College stark performt. Im Dezember des vergangenen Jahres wurde sein letztes Spiel mit seinem ersten Touchdown gekrönt, in Zukunft wird er sich darum kümmern, Lamar Jackson zu beschützen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.