Rihanna als Act für die Halftime-Show im Super Bowl 2023 ist bereits bekannt. Nun wurden auch die beiden Künstler für die musikalischen Acts vor dem Kickoff veröffentlicht.

Country-Star Chris Stapleton wird die Hymne singen, R&B-Sänger und Produzent Babyface wird das patriotisch angehauchte "America the Beautiful" zum Besten geben.

Chris Stapleton und Babyface: Acht und zwölf Grammys

Stapleton gewann in seiner Karriere acht Grammys, davon drei im vergangenen Jahr. Babyface wurde in seiner Karriere sogar zwölf Mal mit dem Award ausgezeichnet.

Zudem wird Schauspielerin und Sängerin Sheryl Lee Ralph "Lift Every Voice and Sing" performen.

Oscar-Gewinner Troy Kotsur wird zusammen mit Colin Denny und Justina Miles die drei Lieder jeweils in Zeichensprache für Gehörlose übersetzen.