Wurde nur 58 Jahre alt: Greg Knapp - Bildquelle: ImagoWurde nur 58 Jahre alt: Greg Knapp © Imago

München - Die New York Jets und die gesamte NFL betrauern den Tod von Assistenztrainer Greg Knapp. Vor einem halben Jahr erst engagierte ihn Robert Saleh, neuer Head Coach der Jets, als seinen Quarterback Coach.

24 Jahre in der NFL, sieben Teams als Coach

In der vergangenen Woche hatte "Knapper", wie er liebevoll genannt wurde, einen schweren Unfall, als er mit seinem Fahrrad in der kalifornischen Heimat mit einem Auto zusammenprallte. Fünf Tage später erlag er seinen schweren Verletzungen.

Knapp kam 1986 als Undrafted Free Agent in die Liga, in neun Jahren stand er bei den Kansas City Chiefs, San Francisco 49ers und Los Angeles Raiders unter Vertrag, einen Pass in der NFL warf er nie.

Nach seinem Karriereende kam er 1997 in den Coaching Staff der San Francisco 49ers. Nach Stationen bei den Atlanta Falcons, Oakland Raiders, Seattle Seahawks, Houston Texans und Denver Broncos landete Knapp vor dieser Saison im Staff der New York Jets, er sollte im bald beginnenden Training Camp eng mit dem designierten Jets-Starting-Quarterback Zach Wilson zusammenarbeiten.

Seinen größten Erfolg feierte Knapp 2015 mit dem Gewinn des Super Bowls als Quarterback Coach der Denver Broncos. Knapp hinterlässt eine Frau und drei Töchter.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.