Lindy Ruff ist neuer Headcoach der Devils - Bildquelle: AFPGETTYSIDTOM PENNINGTONLindy Ruff ist neuer Headcoach der Devils © AFPGETTYSIDTOM PENNINGTON

Köln (SID) - Trainer-Routinier Lindy Ruff ist neuer Coach der New Jersey Devils aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Dies gab die Franchise am Donnerstag bekannt. Der 60 Jahre alte Kanadier, der zwölf Jahre als Spieler in der NHL tätig war und später mehr als ein Jahrzehnt auch verantwortlich an der Bande stand, wird Nachfolger von John Hines, der im vergangenen Dezember entlassen worden war.

Nach der Demission von Hines fungierte Alain Nasreddine als Interimscoach, ehe die reguläre NHL-Saison am 12. März wegen der Coronakrise vorzeitig beendet wurde. Die Liga plant eine Wiederaufnahme der Spielzeit 2019/20 ab dem 1. August in zwei Hub Cities in geschützten Umgebungen, jeweils eine für zwölf Klubs der Eastern und zwölf Klubs der Western Conference.

In erweiterten Play-offs soll dann der Stanley-Cup-Sieger ermittelt werden. New Jersey hatte sich als Schlusslicht der Metropolitan Division nicht für die Play-offs qualifiziert.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien