Boxen

Die besten Box-Events im kostenlosen Livestream auf ran.de

Boxen live auf ran.de - hier findest du eine ausführliche Programm-Übersicht über die anstehenden Kampfsport-Highlights der aktuellen Saison im TV und auf ran.de.

München - Neue Box-Ära in SAT.1 und auf ran.de! Wir übertragen Kämpfe des Sauerland-Boxstalls, unter anderem mit Arthur Abraham und Jürgen Brähmer, sowie die Fights von Robert Stieglitz und Felix Sturm. Ach ja: Die K.o.-Maschine Gennady Golovkin haben wir ebenfalls im Programm.

Nächste Live-Übertragung:

4. September 2016: UFC FIGHT: Arlovski vs. Barnett

In der Nacht von Samstag, 3. September 2016, auf Sonntag, 4. September 2016, zeigen ProSieben MAXX und ran.de die Highlights der "UFC FIGHT NIGHT: ARLOVSKI vs. BARNETT" ab 00:50 Uhr. Im Fokus des Kampf-Abends in der Barclaycard-Arena in Hamburg steht das Duell der beiden früheren UFC-Schwergewichts-Champions, Andrei Arlovski (37, BLR) und Josh Barnett (38, USA), die den Hauptkampf bestreiten. Die deutschen Fans freuen sich vor allem auf den deutschen Lokalmatador: Der frühere Bundespolizist Nick Hein (32) steigt ins Oktagon und trifft auf den Koreaner Tae Hyun Bang (33). Kommentiert werden die Kämpfe von Box- und MMA-Kommentator Tobias Drews.

ranFIGHTING.de überträgt den Kampfabend am Samstag ab 21:00 Uhr live. Weitere Infos dazu gibt es hier.

10. September 2016: Marie Lang vs. Sheila Garcia

Bislang wurden ihre WM-Kämpfe nach den großen Box-Abenden in SAT.1 gezeigt. Jetzt kämpft Deutschlands momentan erfolgreichste Kickbox-Weltmeisterin Marie Lang erstmals live im Hauptprogramm bei "ran Boxen".

Am 10. September 2016 will die 29-Jährige im Deutschen Theater in München den WM-Titel in der niedrigeren Gewichtsklasse bis 60 kg erringen. Die Gegnerin von Marie Lang ist die Spanierin Sheila Garcia - Nummer drei der Weltrangliste.

Ebenfalls in den Ring steigt Michael Smolik. Der hauptberufliche Polizist ist dreifacher Europameister und trifft im WKU Weltmeisterschafts-Fight im Thaiboxen K1 auf den Italiener Luca Panto.

SAT.1 und ran.de präsentieren die Fight Night am 10. September ab 23:15 Uhr live in SAT.1 und im Livestream auf ran.de.

Die Fight Card - live auf ranFighting.de

20:20 Uhr: Bela Juhasz vs. Flamur Memeti (GER) / Boxen
20:50 Uhr: Ivans Levickis vs. Bojan Aladzic (GER) / Boxen
21:20 Uhr: Benjamin Horvath vs. Joan Lique Canaveral / Thaiboxen K1 / WKU Weltmeisterschaft
im Anschluss: David Subjak vs. Pietro Vecchio (GER) / Thaiboxen K1 / WKU Weltmeisterschaft
im Anschluss: Björn Arvesen vs. David Dardan Morina (GER) / Thaiboxen K1 / WKU Weltmeisterschaft
im Anschluss: Giannis Boukis vs. Daominik Haselbeck (GER) / Thaiboxen K1 / WKU Weltmeisterschaft

Die Fight Card - live in SAT.1 und auf ran.de

Marie Lang (GER) vs. Sheila Garcia / Kickboxen / WKU Weltmeisterschaft
Michael Smolik (GER) vs. Luca Panto / Thaiboxen K1 / WKU Weltmeisterschaft

Die Fight Card - restlichen Kämpfe 

Michal Duben vs. Diar Hessen (GER) / Thaiboxen K1
Csaba Kolonyi vs. Fahim Querashi (GER) / Thaiboxen K1
Martin Orsuliak vs. Mirwais Maudodi (GER) / Thaiboxen K1

1. Oktober 2016: Jürgen Brähmer vs. Nathan Cleverly

Nach zwei vergeblichen Versuchen ist es nun soweit: Jürgen Brähmer will seinen WM-Titel im Halbschwergewicht gegen Nathan Cleverly verteidigen. Schon 2011 und 2015 sollte es zu diesem großen Duell kommen, doch erst musste der Deutsche wegen einer Verletzung absagen und beim zweiten Mal der Brite.

Im Vorfeld macht Cleverly schon mal ordentlich Dampf: "Jürgen ist zwar ein großartiger Champion, doch ich bin mit meinen 29 Jahren einfach frischer und zudem hungriger auf den Erfolg."

SAT.1 und auf ran.de zeigen den Fight am 1. Oktober live.

5. November 2016: Tyron Zeuge vs. Giovanni de Carolis

Dieses Rematch musste einfach kommen. Am 5. November startet Tyron Zeuge den nächsten Anlauf in Richtung Weltmeisterschaft. Und erneut bekommt es der Berliner mit Giovanni De Carolis zu tun - dem WBA-Champion im Super-Mittelgewicht aus Italien. Austragungsort dieses vielversprechenden Aufeinandertreffens wird die MBS Arena in Potsdam sein.

"Der erste Kampf war Werbung für den Boxsport und das zweite Aufeinandertreffen wird eine erneute Schlacht", sagt Promoter Kalle Sauerland. Der Fight am 16. Juli hatten die Punktrichter unentschieden gewertet.

SAT.1 und auf ran.de zeigen den Fight am 5. November live.

Boxen-News

Kommentare

Promotion

Promotion

Tipps aus der ProSiebenSat1-Welt

Galerie

Facebook

Twitter