Köln – Berlin Thunder gelang bei den Cologne Centurions  mit 34:7 ein souveräner Auswärtssieg. Beide Mannschaften haben in der laufenden ELF-Saison nun eine Bilanz von zwei Siegen und drei Niederlagen.

Thunder ging zunächst mit einem Field Goal in Führung. Auch der nächste Drive der Berliner war erfolgreich. Jocques Crawford gelangte in die Endzone und feierte somit seinen sechsten Touchdown dieser Saison. Thunder baute die Führung dadurch auf 10:0 aus.

Im zweiten Spielabschnitt ändere sich zunächst wenig am Gesamtbild. Kicker Jonas Schenderlein verwandelte auch sein zweites Field Goal und erhöhe somit auf 13:0.

Erst kurz vor der Halbzeit fanden die Centurions langsam zu ihren Rhythmus und gelangten bis an die gegnerische 10-Yard-Linie. Sie agierten mutig und spielten ihren 4. Versuch aus. Doch der Pass von Quarterback Jan Weinreich wurde in der Endzone nicht gefangen.

Berlin wollte mit dem letzten Drive noch einmal ihren Kicker in eine gute Schussposition bringen. Quarterback Joe Germinerio warf den Ball beim letzten Drive allerdings in gegnerische Hände, sodass der Spielstand zur Halbzeit unverändert blieb.

Das dritte Viertel begann mit einem Kickoff-Return-Touchdown

Die zweite Hälfte des Spiels hätte für Thunder nicht besser beginnen können. Albert Wiesigstrauch trug den Kickoff-Return bis in die gegnerische Endzone – Touchdown. Köln antwortete mit dem ersten erfolgreichen Drive. Quarterback Jan Weinreich warf einen Touchdown-Pass auf Jannick Lörcks. Der Rückstand belief sich dadurch auf 7:20. 

  

Knapp zwölf Minuten vor Spielende zerplatze die Hoffnung der Kölner auf eine mögliche Wende: Weinreich leistete sich einen Fumble, der von dem Defensive End Kyle Kitchens in die Endzone getragen wurde. Tight End Yannis Binner ließ noch einen weiteren gefangenen Touchdown-Pass folgen und sorgte somit für den Endstand. 

Sonntag findet in der ELF das Top-Spiel zwischen den Hamburg Sea Devils und Rhein Fire statt 14:45 Uhr: Rhein Fire at Hamburg Sea Devils live auf ProSieben MAXX und im Livestream auf ran.de

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien