München - Bittere Niederlage für die Berlin Thunder in der European League of Football.

Am vierten ELF-Spieltag hat das Team von Mit-Eigentümer Björn Werner sein Heimspiel gegen die Leipzig Kings mit 15:19 verloren. Beim Duell zwischen dem Viertplatzierten und dem Drittplatzierten der North Conference war trotz der noch jungen Saison ein Sieg enorm wichtig, um in der umkämpften Conference nicht den Anschluss zu verlieren.

Über diesen so wichtigen Erfolg dürfen sich nun die Gäste freuen.

Thunder mit bitterer Pleite

Dabei sah es zur Halbzeit noch nach einem Sieg für die Gastgeber im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark aus. Drei Field Goals hatten den Thunder eine 9:3-Führung zur Pause beschert. Im zweiten Abschnitt gelang den Kings aber direkt der Ausgleich zum 9:9. Verantwortlich dafür: Roedion Henrique mit einem sehenswerten Pick Six. Auch der anschließende Extrapunkt saß.

Doch die Thunder konterten. Jocques Crawford sorgte mit seinem Touchdown für die erneute Führung. Ein kurz darauffolgender Touchdown von Leipzig-Receiver Seantavius Jones wurde als Incomplete Pass zurückgepfiffen. Das stattdessen erzielte Field Goal fand allerdings seinen Weg durch die Torstangen. 

Zwei Verletzte bei Leipzig Kings

Für den Endstand sorgte Timon Stüwe. Dem Long Snapper der Kings gelang ein beeindruckender Touchdown-Catch zum 19:15.

Überschattet wurde die Partie, in der es unzählige Turnover auf beiden Seiten gab, von zwei Verletzungen. Zu Beginn des letzten Viertels ging der schwedische Receiver Anton Jallai zu Boden. Weil eine Verletzung am Hals vermutet wurde, musste er erst stabilisiert und dann mit einer Trage - unter anderem von Commissioner Patrick Esume - vom Feld gebracht werden

Mit Philipp Müller erwischte es in der Folge noch einen weiteren Leipzig-Profi. Auch er musste offenbar mit einer Knieverletzung vom Feld getragen werden.

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien