Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Kasim Edebali - Bildquelle: imagoWurde positiv auf das Coronavirus getestet: Kasim Edebali © imago

München/Hamburg - Kasim Edebali ist Corona-positiv, das ergab ein PCR-Test. Die Hamburg Sea Devils teilten am Freitagabend mit, dass der 31-Jährige sich sofort in Quarantäne begeben hätte und zuletzt keinen Kontakt zum restlichen Team hatte.

Dennoch hätten sich alle Spieler und Trainer einem weiteren Corona-Test unterzogen. Weitere positive Fälle gab es laut des ELF-Klubs nicht. "Wir wünschen Kasim gute Besserung und freuen uns darauf, wenn er wieder zur Gruppe stößt", sagte Max Paatz, General Manager der Sea Devils.

ELF: Edebali feierte ersten Sack gegen Barcelona

Erst vor wenigen Tagen haben die Sea Devils ihren Head Coach Ted Daisher trotz eines 2-0-Starts entlassen. Für die Mannschaft der Sea Devils folgt jetzt mit Edebalis positivem Test der nächste Schock.

Edebali wird damit in jedem Fall das Duell mit den Berlin Thunder am Sonntag (ab 17:55 Uhr live auf ran.de) verpassen. Am vergangenen Wochenende beim klaren 32:14-Erfolg bei den Barcelona Dragons konnte der Topstar der Sea Devils seinen ersten Sack feiern und kam immer besser in Fahrt. Jetzt wird er jäh ausgebremst.

Du willst die wichtigsten ELF-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

EM-Spielplan

11.06.2021
12.06.2021
13.06.2021
14.06.2021
15.06.2021
16.06.2021
17.06.2021
18.06.2021
19.06.2021
20.06.2021
21.06.2021
22.06.2021
23.06.2021
26.06.2021
27.06.2021
28.06.2021
29.06.2021
02.07.2021
03.07.2021
06.07.2021
07.07.2021
11.07.2021

EM-News

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien