Weiter mit Andy Meyer: Die Stuttgart Surge binden ihren Defensive Coordinato... - Bildquelle: imagoWeiter mit Andy Meyer: Die Stuttgart Surge binden ihren Defensive Coordinator für die ELF-Saison 2022 © imago

München - Die Stuttgart Surge setzen an der Seitenlinie auf Kontinuität. Nach Head Coach Martin Hanselmann hat auch Defensive Coordinator Andy Meyer seinen Vertrag für ein weiteres Jahr verlängert und bleibt den Schwaben damit in der zweiten Saison der European League of Football erhalten.

Das Duo arbeitete zuvor bereits zusammen bei den Cologne Falcons, den Würzburg Panthers und den Stuttgart Scorpions. Hanselmann freut sich, dass sein Wegbegleiter an seiner Seite bleibt: "Andy ist inzwischen mehr als nur ein Trainer, sondern auch ein guter Freund geworden. Er arbeitet hart und ich schätze seine Arbeit sehr."

Meyer will auf die absolvierte Spielzeit "aufbauen und nicht nur viele Spieler aus der letzten Saison zurückholen, sondern uns mit weiteren erfahrenen Top-Spielern verstärken". Mit einer Bilanz von 2-8 beendeten die Stuttgarter das Jahr auf dem vierten und letzten Platz der Division South.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien