Der College Footballer kollidierte mit einer TV-Reporterin - Bildquelle: ImagoDer College Footballer kollidierte mit einer TV-Reporterin © Imago

München - Laura Rutledge hat in ihrem Beruf als TV-Reporterin schon viel erlebt. Aber diesmal war es kein Job wie jeder andere. Denn während die ehemalige Miss Florida beim laufenden College-Footballspiel zwischen den Georgia Bulldogs und UMass Minutemen am Spielfeldrand auf ihren Einsatz wartete, wurde sie hart erwischt.

Was war passiert? Georgias Running Back Prather Hudson hatte sich den Ball geschnappt und wollte gerade lossprinten, als er von einem der Minutemen getackelt wurde. Die beiden krachten in Laura Rutledge, die sich nicht mehr auf den Füßen halten konnte. Zum Glück passierte ihr aber nichts Ernsthaftes.

"Kann ich dich um 7 Uhr treffen?"

Auf ihrem Twitter-Account postete sie ein Video der Szene, das inzwischen bereits über neun Millionen Mal aufgerufen wurde. Auch der 19 Jahre alte "Übeltäter" war darunter, der es bei sich retweetete - verbunden mit einer Entschuldigung. "Hey Laura, es tut mir wirklich leid, dass ich dich umgehauen habe. Kann ich dich um 7 Uhr treffen?"

Die Entschuldigung nahm die Reporterin mit einem lachenden Emoji an, auf das Date verzichtete sie dann aber doch lieber. Schließlich ist Laura Rutledge elf Jahre älter als der Sunnyboy und seit fünf Jahren mit dem Baseballstar Josh Rutledge verheiratet.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Galerien

Nächste Sport Highlights

Champions League 2018 / 2019

DFB Pokal 2018 / 2019

IHF Handball WM 2019

Handball WM 2019

IHF WM 2019

Halbfinale

Video-Tipps