Trevor Lawrence (r.) und die Tigers triumphieren - Bildquelle: AFPGETTY SIDEZRA SHAWTrevor Lawrence (r.) und die Tigers triumphieren © AFPGETTY SIDEZRA SHAW

Santa Clara (SID) - Die Clemson Tigers haben zum dritten Mal die Meisterschaft im US-College-Football gewonnen. Gegen den topgesetzten Titelverteiger Alabama setzte sich das Team aus South Carolina im Endspiel im kalifornischen Santa Clara klar mit 44:16 durch und beendete als erste Mannschaft seit 121 Jahren eine Saison in der Top-College-Liga mit 15 Siegen.

Vor 74.814 Zuschauern überzeugte Clemson-Quarterback Trevor Lawrence (19) im Duell der beiden ungeschlagenen Teams mit drei Touchdown-Pässen, insgesamt warf er Pässe über 347 Yards. Die beiden Mannschaften kämpften bereits zum dritten Mal gegeneinander um den Titel. Am Ende der Saison 2015 gewann Alabama, ein Jahr später setzte sich Clemson durch.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien