Deutsche 3x3-Basketballer erreichen das Achtelfinale - Bildquelle: AFP/SID/JAVIER SORIANODeutsche 3x3-Basketballer erreichen das Achtelfinale © AFP/SID/JAVIER SORIANO

Köln (SID) - Die deutschen 3x3-Basketballer haben bei der WM in Antwerpen als Gruppendritter das Achtelfinale erreicht. Nach zwei Erfolgen zum Auftakt unterlagen Alan Boger, Kevin Bryant, Niklas Geske und Bastian Landgraf (alle Düsseldorf) am Freitag der Mongolei mit 16:19 und wenig später dem ungeschlagenen Gruppensieger Litauen mit 19:21. In der ersten K.o.-Runde wartet Lettland (Samstag, 12.05 Uhr).

Die Frauen des Deutschen Basketball Bundes (DBB), ihres Zeichens Weltranglistenerste, beendeten die Gruppenphase bereits am Donnerstag ebenfalls mit zwei Siegen und zwei Niederlagen nur auf Rang drei. Svenja Brunckhorst, Sonja Greinacher, Luana Rodefeld (alle Team Bundeswehr) und Leonie Fiebich (Warwick Senators/Australien) spielen am Samstag (11.35 Uhr) gegen Kanada um den Einzug in die Runde der besten Acht.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien