Die Hamburg Towers binden Maik Kotsar bis 2022 - Bildquelle: FIROHMB MediaFIROHMB MediaSIDDie Hamburg Towers binden Maik Kotsar bis 2022 © FIROHMB MediaFIROHMB MediaSID

Köln (SID) - Die Hamburg Towers aus der Basketball Bundesliga (BBL) haben den auslaufenden Vertrag mit dem estnischen Nationalspieler Maik Kotsar (24) vorzeitig verlängert. Der Center unterschrieb beim Tabellensechsten für ein weiteres Jahr bis 2022.

Kotsar (2,11 m) gehört mit einem Schnitt von 14,2 Punkten zu den besten Scorern der Hamburger. Auf der Center-Position ist er sogar die Nummer eins in der Liga. "Maik befindet sich in seinem ersten Profijahr. Es ist bemerkenswert, dass er sich so schnell an das Niveau in der BBL gewöhnt hat", sagte Geschäftsführer und Sportdirektor Marvin Willoughby.

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien