Ray McCallum (l.) wechselt zu den Hamburg Towers - Bildquelle: AFP/GETTY SID/SEAN M. HAFFEYRay McCallum (l.) wechselt zu den Hamburg Towers © AFP/GETTY SID/SEAN M. HAFFEY

Hamburg (SID) - Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat Point Guard Ray McCallum (30) unter Vertrag genommen. Der US-Amerikaner, der 154 Partien in der NBA absolvierte, wechselt vom israelischen Topteam Hapoel Jerusalem in die Hansestadt und unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. In der nordamerikanischen Profiliga war McCallum bis 2016 für die Sacramento Kings, San Antonio Spurs und Memphis Grizzlies aufgelaufen.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien