München - Die Deutsche Basketball-Nationalmannschaft muss im letzten Qualifikations-Spiel zur EM 2017 gewinnen. Auswärts. Beim Tabellenführer Niederlande. Und daran ist das Team von Coach Chris Fleming selbst schuld!

Nach den überraschenden Niederlagen im Heimspiel gegen die Niederlande (71:75) und in Dänemark (102:106 nach dreifacher Verlängerung), steht das DBB-Team mit dem Rücken zur Wand. Für eine erfolgreiche Qualifikation muss nun ein Auswärts-Sieg her. ran.de überträgt den Showdown am Samstag, 17. September, ab 19 Uhr im kostenlosen Livestream.

DBB-Spitze bleibt optimistisch

Nach dem Pflichtsieg gegen Österreich zeigten sich die Verantwortlichen des Deutschen Basketball-Bundes vorsichtig optimistisch. "Die Mannschaft wird auch in Leiden kein perfektes Spiel abliefern. Aber wir werden in der Lage sein zu gewinnen", sagte Trainer Fleming. DBB-Präsident Ingo Weiss legte nach: "Wir fahren mit Demut nach Holland, werden dort ein gutes Spiel machen und gewinnen."

Doch gewinnen alleine wird nicht reichen. Um Platz eins zu sichern, muss Deutschland den direkt Vergleich mit den Niederlanden (Hinspiel 71:75) gewinnen. Bei einem knappen Ergebnis könnte sich das Team noch als einer der vier besten Gruppenzweiten qualifizieren. Ein Ausscheiden in der Qualifikation wäre peinlich für den deutschen Basketball.

Dänemark hatte vor dem Sieg gegen Deutschland zuletzt vor drei Jahren gewonnen. Gegen Luxemburg! Der DBB hatte zuletzt vor 25 Jahren eine Europameisterschaft verpasst. Die Zielsetzung für die deutsche Nationalmannschaft ist also klar: Eine historische Blamage verhindern!  

Niederlande vs. Deutschland live: Icke ist dabei!

ran.de überträgt das Endspiel um die EuroBasket 2017 im kostenlosen Livestream. Basketball-Experte Michael Körner kommentiert die Partie.

Christoph "Icke" Dommisch bei ran NFL

Als Co-Kommentator mit dem Blick für die Fans im Internet ist Christoph "Icke" Dommisch dabei. Der Netman aus den ran NFL-Sendungen möchte sich den Krimi nicht entgehen lassen: "Ja, ich bin mittlerweile natürlich beim Football gelandet. Aber ich komme eigentlich vom Basketball, bin seit meiner Kindheit NBA-süchtig und verfolge auch den deutschen Basketball. Ich freue mich, bei diesem Endspiel dabei sein zu dürfen. Alle Basketball-Fans wissen um die Bedeutung der Partie und ich will ihre Stimme in der Sendung sein."

Unter #ranBasketball diskutiert "Icke" mit den Fans bei Twitter und facebook über die Partie. Natürlich werden Fragen und Meinungen auch im Livestream thematisiert.

Deutschland qualifiziert sich, wenn ...

Deutschland wird Gruppensieger und qualifiziert sich, wenn die Niederlande mit vier oder mehr Punkten Differenz besiegt wird.

Deutschland wird Gruppenzweiter mit 3:1-Siegen und qualifiziert sich, wenn die Niederlande mit weniger als vier Punkten Differenz besiegt wird und Österreich gegen Dänemark gewinnt.

Deutschland wird Gruppenzweiter mit 2:2-Siegen und muss warten, an welcher Position sie im Vergleich zu den anderen zweitplatzierten Teams steht, wenn gegen die Niederlande verloren wird und Österreich Dänemark schlägt.

Deutschland wird Gruppenzweiter mit 1:3-Siegen, wenn gegen die Niederlande verloren wird und Dänemark mit mehr als 20 Punkten Differenz gegen Österreich gewinnt. In diesem Fall kann sich Deutschland nicht qualifizieren.

Die Niederlande wird Gruppensieger und qualifiziert sich, wenn sie gegen Deutschland gewinnt oder mit nicht mehr als drei Punkten Differenz verliert.

Die Niederlande wird Gruppenzweiter mit 3:1-Siegen und qualifiziert sich, wenn sie gegen Deutschland verliert und Dänemark Österreich schlägt.

Die Niederlande wird Gruppenzweiter mit 2:2-Siegen und muss warten, an welcher Position sie im Vergleich zu den anderen zweitplatzierten Teams steht, wenn sie gegen Deutschland verliert und Österreich gegen Dänemark gewinnt.

News-Ticker

Video-Tipps

Aktuelle Galerien